ENTSCHLOSSENHEIT

Überzeugt vom Gedanken des Lebens, Bespricht man die Nachteile mit mir vergebens. Denn mein Weg besteht im Ziel meiner Wünsche und Träume, Ich weiß, daß ich noch viele Fehler in mir aus dem Wege räume. Anfangs durcheinander und zerstreut, Habe ich mich auf mein Ziel gefreut. Doch da gibt es Tage, an denen zweifelst Du sehr, Aber auf jeden Fall überwiegen die Tage des Vorwärtskommens um so mehr. Auch wenn Dir die Gedanken einen Streich spielen, Dein Wille, Deine Entschlossenheit wird schlußendlich siegen! Das fühle, liebe, spüre ich, Und weiß man läßt mich nicht im Stich! Also auf zum nächsten Tag, Was auch Schlechtes, Gutes passieren mag! Im Innersten werde ich unheimlich stark.
Ihre Stimme für Entschlossenheit
5 (5 Sterne bei insgesamt 3 abgegebenen Stimmen.)
 (3)   (0)   (0)   (0)   (0)  
Eine Seite zurück. Top Eine Seite weiter.
Dienstag, 22. August 2017
Seite:  Gedichte
User online:  1
Heute:  3
Gestern:  24
Gesamt:  14571  seit 25.10.2011
Statistik zu
Entschlossenheit
r
Kategorie: Gedicht
Erstellt von: Badfinger
Veröffentlicht am: 29.08.2003 01:23
Geändert am: 26.06.2005 11:51
1621 views bis Oktober 2007
Seit 25.10.2011
894 views
Kommentare (0)