Frohe Weihnacht & ein geniales Neues Jahr!

Es geht immer so schnell, nicht? Ein Jahr verfliegt, und welche Erinnerungen bleiben? Für mich war 2003 im Großen und Ganzen ein Erfolgsjahr, mit einem sehr traurigen Mittelpunkt. Gestern, als ich von Augsburg nach Kempten fuhr, die Lichter sah und hinaus in die Dunkelheit blickte, war es wieder soweit. Ich war den Tränen nah... Irgendwo dort draußen, dachte ich, wird sie sein. Ich weiß, dass der Gedanke mich nur trösten soll, aber vielleicht ist es ja so. Ganz egal, wo Du bist Simona, ich denke immernoch an Dich und werde Dich nicht vergessen! In dem nun zu Ende gehenden Jahr hat sich viel ereignet und der wichtigste Punkt für mich ist, dass ich endlich wieder ein Ziel habe, das Bestehen an der IT Akademie Bayern. Für mich war und ist es das Beste, was mir passieren konnte. Es mag nicht immer leicht sein, aber insgesammt bin ich glücklich und zu Frieden. Ein weiterer Höhepunkt war für mich war die Veröffentlichung meiner Geschichte Red Devil. Das Schreiben gehört nun einmal zu mir, wie meine Haare und jetzt, wo es gedruckt wurde, fühle ich mich irgendwie ernst genommen. Der 22. Dezember rückt näher... Dann bin ich 5 Jahre transplantiert, für mich ein Meilenstein. Ich hoffe natürlich auf weitere Jahre, aber gewiss ist man nie. Doch fühle ich mich viel zu lebendig, als dass ich darüber nachdenke wie lange noch? Auf deviantart habe ich mehr als 100 pics in diesem Jahr veröffentlicht, was für mich ein wenig, wie ein zweites zu Hause ist. Dort habe ich viele nette Leute kennen gelernt. Ein weiterer Höhepunkt war die Chance für ein Coverart für die Metalband Vehemence, auch wenn das Label zum Schluss sich für Wes Benscooter entschied, der natürlich schon einen riesigen Ruf und ein dickes Portfolio aufweisen kann. Dennoch war es für mich eine wichtige Erfahrung und ich bin noch immer mit den Jungs von Vehemence in Kontakt. Was wünsche ich mir für 2004? Zu allerst hoffe ich, dass ich den Anforderungen der IT Akademie gewachsen bin. Das ich gesund bleibe und dass ich noch viele neue Sachen ausprobieren kann Ich wünsche all meinen Freunden, dass das Jahr 2004 sie mit Glück beschenkt, dass ich neue interessante Bekanntschaften mache, dass mein Kurs an der IT Akademie sich weiterhin so gut versteht. Meine Pläne für 2004 sind denkbar einfach: Die IT Akademie abschließen und ein geeignetes Unternehmen finden, wo ich das Praxisjahr abschließen kann. Das ich hier und da, die eine oder andere Geschichte veröffentlichen kann, dass ich die Menschen weiterhin zum lachen bringe und dass ich für meine Freunde und Familie da bin, wann immer sie mich brauchen! In diesem Sinne, ich wünsch Euch das Beste vom Herzen für Eure Zukunft! -- Badfinger
Ihre Stimme für Frohe Weihnacht & ein geniales Neues Jahr!
0.0 (0.0 Sterne bei insgesamt 0 abgegebenen Stimmen.)
 (0)   (0)   (0)   (0)   (0)  
Eine Seite zurück. Top Eine Seite weiter.
Montag, 11. Dezember 2017
Seite:  Anderes
User online:  1
Heute:  2
Gestern:  1
Gesamt:  5715  seit 25.10.2011
Statistik zu
Frohe Weihnacht & ein geniales Neues Jahr!
HAPPY XMAS &A HAPPY NEW YEAR
Kategorie: Anderes
Erstellt von: Badfinger
Veröffentlicht am: 20.12.2003 15:46
Geändert am: 28.01.2004 13:23
2334 views bis Oktober 2007
Seit 25.10.2011
977 views
Kommentare (2)
25.12.2003 21:47 Anonymous:Hehe
Tu zu Enttäuschungen des Jahres doch auch noch Maxtrix - Reloaded dazu!
Und was is mit der neuen Metallica *g* ´?
Have Fun

Evil Twin
25.08.2004 20:16 Anonymous:Auf einem kleinen grasgrünen Hügel...(72)
Eine wahre Begebenheit...